28. Februar 2019

Zur Aberkennung der Gemeinnützigkeit von attac

Bernd Riexinger Der Bundesfinanzhof hat in letzter Instanz entschieden, dem globalisierungskritischen Netzwerk attac die Gemeinnützigkeit abzusprechen. Dazu Bernd Riexinger, Vorsitzender der Partei DIE LINKE: Das ist ein Angriff auf das demokratische Grundverständnis in Deutschland. Die Forderunge Mehr...

 
27. Februar 2019

Kandidat*innen-Trio für die Bayerische LINKE zur Europawahl

Am vergangenen Wochenende nominierte die Vertreter*innen-Versammlung der Partei DIE LINKE in Bonn ihre Kandidat*innen für die Liste zur Europawahl. Für Bayern wurden Kathrin Flach Gomez auf Platz 15, Anna-Maria Dürr auf Platz 17 und Éric Bourguignon auf Platz 22 gewählt. Ein thematisch breit aufges Mehr...

 
21. Februar 2019

Zum 100. Todestag des Ministerpräsidenten Kurt Eisner

Von Simone Barrientos „Der Künstler muss als Künstler Anarchist sein.“ Heinrich Mann sagte in seiner Trauerrede, die hundert Tage der Regierung Eisner „haben mehr Ideen, mehr Freuden der Vernunft, mehr Belebung der Geister gebracht als die fünfzig Jahre vorher.“ Dessen Kabinett, eine Koalition aus Mehr...

 
18. Februar 2019

Klimaproteste der Schüler zeigen erste Wirkung

„Die Klimaproteste der Schüler zeigen schon die erste Wirkung – und das ist gut so“, sagt Eva Bulling-Schröter, Landessprecherin der LINKEN. Bayern, zur Ankündigung des bayerischen Umweltministers Glauber, Schülerkonferenzen zu organisieren. „Wenn die Konferenzen nicht nur ein Feigenblatt sein soll Mehr...

 
15. Februar 2019

„Protest gegen die sogenannte Sicherheitskonferenz ist wichtiger denn je.“

Ates Gürpinar, Landessprecher DIE LINKE. Bayern Am 16.02. ruft ein breites Bündnis zum Protest gegen die sogenannte Sicherheitskonferenz in München auf. Auch DIE LINKE. Bayern unterstützt diesen Aufruf.  Die Zeichen stehen weltweit auf Aufrüstung. Das zeigen die Austritte aus dem INF-Abrüstun Mehr...

 
14. Februar 2019

1,7 Millionen Stimmen für die Artenvielfalt

von Umweltinstitut München e. V. Das ist ein riesiger Erfolg: Mehr als 1,7 Millionen BürgerInnen haben in Bayern für das Volksbegehren Artenvielfalt unterschrieben. Das entspricht 18,4 Prozent aller Wahlberechtigten. Damit ist das Volksbegehren das bisher erfolgreichste in Bayern. Bereits einen Ta Mehr...

 
10. Februar 2019

DIE LINKE in Bayern will's wissen - flächendeckend

Auf der Klausur beschloss der Landesvorstand die Grundlagen für einen flächendeckenden Antritt bei den Kommunalwahlen 2020. Vom 8. bis zum 10. Februar 2019 traf sich der Landesvorstand der LINKEN Bayern zur gemeinsamen Jahresklausur in Neumarkt in der Oberpfalz. Zentrales Thema war die Vorbereitung Mehr...

 
8. Februar 2019

Aufruhr in der Hölle

Die Bevölkerung in Gaza protestiert gegen die von Israel aufgezwungenen grausamen Bedingungen. von Annette Groth - rubikon.news Seit März letzten Jahres protestieren jeden Freitag Tausende Menschen in Gaza für ihr Rückkehrrecht, gegen die völkerrechtswidrige Blockade durch Israel und gegen ih Mehr...

 
7. Februar 2019

100.000 Euro für die Tafeln sind reine Symbolpolitik

Ates Gürpinar, Landessprecher der LINKEN. Bayern, äußert sich zu der Ankündigung, 100.000 Euro an die Tafeln zu vergeben: „100.000 Euro sind eine Frechheit angesichts der vielen Arbeit der Tafeln und der verfestigten Armut im Land. Das Geld bekämpft weder Symptome noch Ursachen der Armut.  Gru Mehr...

 
7. Februar 2019

Wirksamen Klimaschutz auch in Bayern durchsetzen!

 „Auch Bayern muss sich endlich zu einem wirksamen Klimaschutz bekennen und endlich Taten folgen lassen -geredet wurde genug!“ so die Landessprecherin der Linken. Bayern, Eva Bulling-Schröter. Und weiter: „Die Verankerung des Klimaschutzes in der bayerischen Verfassung ist schön, aber das entb Mehr...

 

Treffer 21 bis 30 von 310