Willkommen beim Kreisverband DIE LINKE. Traunstein

Von links nach rechts: Simon Schmalzgruber, Werner Eckl, Michael Reiter, Ludwig Knapp, Manfred Dannhorn, Norbert Eberherr, Katja Handlos, Peter Kurz und Manuela Pertl.

(Manfred Dannhorn ist seit 18. Oktober 2016 nicht mehr Mitglied im Kreisvorstand.)
(Simon Schmalzgruber ist seit 16. Februar 2017 nicht mehr Mitglied im Kreisvorstand.)

DIE LINKE in den Landkreisen Traunstein und Berchtesgadener Land ist noch eine junge Partei. Im Juli 2007 wurde der Kreisverband für die beiden Landkreise unter dem Namen DIE LINKE. Traunstein gegründet. Er ist Teil des Landesverbandes DIE LINKE. Bayern. Anzahlmäßig sind wir noch eine kleine Oppositionskraft in unserer Gegend, aber wir wachsen, weil auch hier immer mehr Menschen mit den Verhältnissen unzufrieden sind und nach Alternativen suchen. Unser Kreisverband ist mit einem Stadtrat im Stadtparlament von Laufen vertreten.

Hauptaugenmerk unserer Politik sind dabei mehr soziale Gerechtigkeit, eine größere Bürgernähe, Transparenz und Ehrlichkeit. Wir engagieren uns gegen transatlantische Freihandels- und Investitionsschutzabkommen (TTIP, CETA und TISA). So arbeiten auch Mitglieder von uns in der Initiative STOPP TTIP Berchtesgadener Land/Traunstein aktiv mit. Wir setzen uns mit den Auswirkungen von Privatisierung und Leiharbeit genauso auseinander wie mit der Frage des Umgangs mit MigrantInnen. Wir wissen, dass die Mehrheit der Menschen die Verschwendung von Geldern ablehnt und sich nach einer intakten und friedlichen Umwelt sehnt.

Diese Themen und natürlich die Frage der ungleichen Verteilung von Reichtum wollen wir thematisieren und uns als aktive Oppositionskraft in die politische Landschaft einbringen.