26. August 2021

Leon Buchwald zur Lage in Afghanistan

Unser Bundestagskandidat Leon Buchwald am Samstag bei der Veranstaltung “Holt die Leute da raus!“ zum Thema Afghanistan in Traunstein. Es geht jetzt darum schnellstmöglich die Menschen in Sicherheit zu bringen + nicht nur die Ortskräfte, sondern auch alle anderen gefährdeten Personengruppen! Zu Mehr...

 
21. August 2021

Verantwortung übernehmen – Menschen retten – Konsequenzen ziehen

Nach 20 Jahren Krieg in Afghanistan endet der NATO-Einsatz in einem Desaster. Zehntausende Tote, 12,5 Milliarden Euro, die allein der Bundeswehreinsatz gekostet hat. In ihren Statements auf der Pressekonferenz im Berliner Karl-Liebknecht-Haus betonen Janine Wissler und Dietmar Bartsch, dass DIE LINK Mehr...

 
10. Juli 2021

Wir trauern um Esther Bejarano

Ein Nachruf der VVN-BdA e.V. (Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes – Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten), deren Ehrenpräsidentin Esther Bejarano war. "Wir werden sie nie vergessen! Heute Nacht ist unsere Ehrenpräsidentin Esther Bejarano ruhig und friedlich eingeschlafen." Mehr...

 
25. Juni 2021

LINKE kritisiert erneute Verschärfungen im Polizeiaufgabengesetz

Ates Gürpinar, Landessprecher DIE LINKE. Bayern Vor Monaten schon wurde ein neuer PAG-Entwurf vorgelegt, mit dem Innenminister Joachim Herrmann angeblich die Bürgerrechte stärken würde, der jedoch tatsächlich nicht mehr als marginale Veränderungen und immer noch den Begriff der „drohenden Gefahr“  Mehr...

 
21. Juni 2021

Rekordverdächtig: Der (vermutlich) heißeste Ostermarsch aller Zeiten

Mehr als zwei Monate nach Ostern wurde der Ostermarsch am 19. Juni nachgeholt. Nach einigem Hin und Her wurde der Traunsteiner Stadtplatz als Veranstaltungsort gewählt. Aufgrund der hohen Temperaturen war es vielleicht nicht die größte Menschenmenge, aber die Stimmung war ausgelassen. Dafür sorgte  Mehr...

 
2. Juni 2021

Als Deutscher im Nahost-Konflikt

Gedanken anlässlich der jüngsten Angriffe auf Gaza Kommentar von Georg Auernheimer Am 17. Mai 2021 schrieb Dr. Abed Shokry in einem Brief aus Gaza: „Ich verstehe, dass Deutschland aufgrund seiner Geschichte mit großer Schuld fertig werden muss. Aber wenn Israel das Völkerrecht... die Menschenrecht Mehr...

 
22. Mai 2021

Stilles Gedenken an die Opfer des Überfalls auf Kreta vor 80 Jahren

Rainer Thiemann, VVN-BdA Traunstein Vor 80 Jahren, am 20.Mai 1941, begann die „Operation Merkur“: Die Wehrmacht des nationalsozialistischen Deutschland, vor allem Fallschirmjäger und auch Gebirgsjäger aus Reichenhall überfielen die griechische Insel Kreta. Mit dieser großen Luftlandeoperation sollt Mehr...

 
6. Mai 2021

Klinikkonzern Sana entlässt 202 Beschäftigte allein in Bayern - LINKE fordert Ende der Profitmacherei im Gesundheitswesen

Landesverband DIE LINKE. Bayern Der Klinikkonzern Sana plant Entlassungen deutschlandweit, davon allein 202 Beschäftigte in Bayern. Dabei macht der Konzern Millionengewinne. Landessprecher Ates Gürpinar dazu: „Trotz Gewinnen in Millionenhöhe wollen die Sana Kliniken durch eine ihrer Tochterfirmen Mehr...

 
5. Mai 2021

Am 8. Mai - Gegen Verschwörungsideologien und die faschistische Akzeptanz

Das Bündnis gegen Verschwörungsideologien Traunstein Gegen die Querdenkenbewegung, ihre unsachlichen Äußerungen, Vorgehensweisen und die faschistische Akzeptanz der Bewegung. Für eine solidarische und effektive Bekämpfung der Pandemie. Ein Bündnis aus Querdenken- Traunstein, Nürnberg und "BGL Mehr...

 
29. April 2021

Gedenkfeier für die Opfer von Surberg

VVN-BdA Kreisverband Traunstein Am 3. Mai 1945 wurden an einem Waldrand nahe bei Surberg über 60 meist jüdische KZ-Häftlinge von den Männern der begleitenden SS-Wachmannschaft er- schossen – wenige Stunden vor dem Eintreffen der amerikanischen Truppen. Die Häftlinge hatten einen langen Leidensweg d Mehr...

 

Treffer 21 bis 30 von 348